• Genießen Sie die besten Spezi­alitäten und Spitzen­qualitäts­produkte! Köstlichkeiten des Kulinariums Meissner Land
    Feature




  • Kulinarium ist ein Kunstwort aus dem 18. Jh., in welchem sich gleichermaßen eine ästhetische Vorstellung und ein bestimmter Anspruch ...
    Feature




  • Gehen Sie mit uns auf die Reise - unser schönes Meissner Land kulinarisch kennenzulernen.
    Feature




  • Das KULINARIUM MEISSNER LAND® ist eine Vereinigung ansässiger Erzeuger und Verarbeiter, welche sich die Vermarktung von Köstlichkeiten ...
    Feature




  • Die einzigartige Kulturlandschaft unseres Meissner Landes mit seiner reichen Geschichte, seiner landschaftlichen Schönheit, seiner Weinkultur locken jedes Jahr ...
    Feature




  • Die Produkte der KULINARIUM-Partner sind nun auch außerhalb der eigenen Geschäfte erhältlich. Herr Gräfe und Frau Leonhardt sind unsere Vertriebspartner.
    Feature

Die beste Leberwurst kommt aus Meißen

Zehn regionale Proben verkostet die Genießer-Jury: auf feinen Lebergeschmack, Würze, Fett und Konsistenz.

 

Die Genießer-Jury (v.l.): Joachim Zirkler von der Fleischerinnung Dresden, Uwe Sochor vom Frankreich-Laden „Savoir Vivre", AugustusRex-Chef Georg W.Schenk und SZ-Mitarbeiter Andreas Rentsch. Foto: Ronald Bonß


Diesmal geht es um die Wurst für die SZ-Genießerjury. Im Dresdner Restaurant „Bean & Beluga" werden zehn Leberwurstproben verkostet. Zwischendurch wird nur Wasser getrunken. So ist es auch bei den Tests der Fleischerinnung üblich. Sechsmal gibt's die Wurst in der Pelle, viermal im Glas. Unabhängig von der Rezeptur sind die Anforderungen an alle Kandidaten gleich. Sie sollen feinen Lebergeschmack bieten, gut gewürzt, weder fettig noch trocken sein. Beurteilt werden Kriterien wie das Äußere und der Zustand des Behältnisses, Aussehen, Farbe und Zusammensetzung der Wurst, Konsistenz und – das bringt die meisten Punkte – Geruch und Geschmack.

Mehrfach von Lesern empfohlen wurde

Weiterlesen: Die beste Leberwurst kommt aus Meißen

SZ-Aktion: Wie gut schmeckt Heimat?

Kunden wollen wieder wissen, woher ihr Essen stammt. Doch nicht überall, wo regional draufsteht, ist regional drin. In einer Serie stellt die SZ Qualität von hier vor und sagt, woran man sie erkennt.

Weiterlesen: SZ-Aktion: Wie gut schmeckt Heimat?