• Genießen Sie die besten Spezi­alitäten und Spitzen­qualitäts­produkte! Köstlichkeiten des Kulinariums Meissner Land
    Feature




  • Kulinarium ist ein Kunstwort aus dem 18. Jh., in welchem sich gleichermaßen eine ästhetische Vorstellung und ein bestimmter Anspruch ...
    Feature




  • Gehen Sie mit uns auf die Reise - unser schönes Meissner Land kulinarisch kennenzulernen.
    Feature




  • Das KULINARIUM MEISSNER LAND® ist eine Vereinigung ansässiger Erzeuger und Verarbeiter, welche sich die Vermarktung von Köstlichkeiten ...
    Feature




  • Die einzigartige Kulturlandschaft unseres Meissner Landes mit seiner reichen Geschichte, seiner landschaftlichen Schönheit, seiner Weinkultur locken jedes Jahr ...
    Feature




  • Die Produkte der KULINARIUM-Partner sind nun auch außerhalb der eigenen Geschäfte erhältlich. Herr Gräfe und Frau Leonhardt sind unsere Vertriebspartner.
    Feature

Geschichte des Meissner Land

Seit 929 n. Chr. liegt die Wiege Sachsens in Meißen. Bereits damals haben die Wettiner den Reichtum der Region erkannt. Schon neben den weltlichen Fürsten wussten auch die kirchlichen Fürsten einen guten Tropfen zu schätzen. Hier wurde der Grundstein gelegt, dass guter Wein und gutes Essen das Leben erst lebenswert machten; schließlich hatten die Herrschaften sonst nicht allzu viel zu Lachen. Hoffeste und kirchliche Feiertage, unterbrochen von langen Fastenzeiten, waren begehrte Ablenkungen. Über die Jahrhunderte änderte sich daran wenig, denn selbst Martin Luther wusste gutes Essen und guten Wein zu schätzen. Auch August der Starke liebäugelte mit den Möglichkeiten der französischen Küche und erließ Dekrete, wie oft der normale Bürger Lachs oder Flusskrebse pro Woche essen durfte. Im Wandel der Zeit veränderten sich nicht nur politische Landschaften, sondern auch Produktionsbedingungen.

Die Region Meißner Land erstreckt sich von den reichen Böden der Lommatzscher Pflege über die Wälder und Seen rund um Moritzburg, den Zellwald bei Nossen, das Janatal bei Riesa, die Röderauen bis in die Großenhainer Pflege. Darin eingebettet liegt das Elbtal. Der Reiz dieser Region liegt in der landschaftlichen Abwechslung gepaart mit einzigartigen Kulturperlen, verschwenderischen Landschaften und darin integriert die Industrie, die bereits in der Vergangenheit den Reichtum Sachsens begründet hat.